Gluck-Sonntag am 27. April 2014 in Berching

Die Werbegemeinschaft Berching veranstaltet am 27. April 2014 einen Aktionssonntag. Passend zum Gluck-Jahr wird dieser Aktionssonntag ganz im Zeichen von Gluck stehen.

berching-kanal-frauenturm.jpg

Zusammen mit dem Freundeskreis Christoph Willibald Gluck e.V. und sozialen Einrichtungen wie Regens Wagner aus Holnstein und der Diakonie Neumarkt wird in der Berchinger Innenstadt ab 13 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Gluck-Lose, Mauerband-Prämierung, Kunst-Ausstellung und Gluck-Produkte

Eröffnet wird der Gluck-Sonntag um 13.30 Uhr am Reichenauplatz beim Maibaum. Dort finden die Gäste verschiedene Marktstände - darunter auch ein Stand mit neuen „Gluck-Produkten“: ideale Mitbringsel und besondere Schmankerl aus Berching. Um 14 Uhr wird dann im Soifererhaus der Berchinger Altstadtfreunde die Ausstellung „Gluck-Kunst 2014“ eröffnet. Dort können bis 27. Juli immer sonntags die von der Berchinger Kunstgilde gestalteten Gluck-Kunstwerke besichtigt werden.

Die Werbegemeinschaft Berching startet an diesem Tag ihre „Gluck-Verlosung“, bei der bis zum 27. Juli 2014 Lose zum Preis von je 2,- Euro in allen Berchinger Geschäften gekauft werden können. Die Ziehung findet an dem Wochenende vom 25. - 27. Juli statt - der genaue Termin wird im nächsten Mitteilungsblatt bekanntgegeben. Neben vielen tollen Preisen wartet als Hauptpreis eine Reise für zwei Personen nach Wien.

Bereits am 30. März wurden die von den Berchinger Vereinen gestalteten Mauerbänder vorgestellt. Nun hängen sie mittlerweile alle an ihren Plätzen. Über 60 Bänder können an der Stadtmauer am Spielplatz, entlang der Uferpromenade und am Gluckmuseum bestaunt werden. Die teilnehmenden Vereine haben dabei beträchtliche Zeit und Mühe in ihre Mauerbänder investiert. Die Besucher des Gluck-Sonntags haben die Möglichkeit, das „schönste“ Mauerband zu wählen. Am Info-Stand des Freundeskreis Christoph Willibald
Gluck e.V. sind „Stimmzettel“ erhältlich mit denen von 13.30 – 16.30 Uhr darüber abgestimmt werden kann. Gegen 17 Uhr erfolgt dann die Prämierung des Gewinnerbandes. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise verlost.

Regens Wagner Holnstein stellt das Thema „Inklusion“ vor

Neben dem Thema C.W.Gluck wird auch das Thema „Inklusion“ vorgestellt. Die Regens Wagner Einrichtungen aus Holnstein und die Diakonie Neumarkt stellen sich den Besuchern vor und informieren
über Ihre verschiedenen Angebote. Das man die beiden Themen „Gluck“ und „Inklusion“ auch verbinden kann beweist die Live-Mauerband Aktion. Jeder der möchte kann dabei am 27.04. am Infostand von Regens Wagner bei der Erstellung eines weiteren Mauerbandes mitwirken.